Anzeige
Glanzstuecke

Logo zeitgenössische Kunst art-in-berlin

Meldungen zur zeitgenössischen Kunst


Responsive image

Clemens Fahnemann schenkt Sammlung von Grafik-Editionen dem Kunstmuseum Bonn

Kurznachricht: Der Berliner Galerist und Verleger Clemens Fahnemann schenkt seine gesamte Sammlung von Grafik-Editionen dem Kunstmuseum Bonn.



Card image cap
House of DiMotion: eine exklusive 3D Motion Ausstellung mit 22 herausragenden Künstlern im ÆVE

PEQAS GALLERY, ÆVE & Metis präsentieren vom 7. bis zum 21. Oktober 2022 hochwertige 3D Animationen mit soundtechnischer Untermalung auf der Lohmühleninsel. (Sponsored Content)

Card image cap
Natur, ach Natur ...

Endet am Sonntag: Der in Dänemark und Berlin lebende Künstler Tue Greenfort in der König Galerie

Card image cap
berlin daily (bis 2.10.22)

Die Tipps für die Woche ...

Card image cap
Gropius Bau: Wo Prothesen schweben

Ausstellungsbesprechung:

Card image cap
Aus Alt mach Neu. Das Terrassenrestaurant Minsk in Potsdam eröffnet als Kunsthaus

"Nur das Dach und die Säulen des ehemaligen Terrassenrestaurants Minsk sind original, der Rest ist neu, orientiert sich aber an den ursprünglichen Architektur", so Hasso Plattner

Card image cap
Hanns Zischler erhält den Friedlieb Ferdinand Runge-Preis

Kurznachricht: Der Schauspieler, Autor, Fotograf, Essayist und Herausgeber Hanns Zischler erhält den Friedlieb Ferdinand Runge-Preis für unkonventionelle Kunstvermittlung.

Card image cap
Behaarte Finger lassen meinen Nagellack leuchten. Queerness in Photography im C/O Berlin

Besprechung: Pinker Nagellack und kurze Haare. Rosa Puder verdeckt meinen Bartschatten und blassblauer Lidstrich betont meine Augen, ich flirte und spiele mit meinem Geschlecht. Cross-Dressing beschreibt, wenn Personen mit ihrer Kleidung sexistische Normen von Kleidung brechen und die Grenzen von „Mann/männlich“, „Frau/weiblich“ auflösen.

Card image cap
Käthe, Du bist so jung geblieben!

Last Chance: Heute endet die Ausstellung Spheres of Interest* in der Reihe Out of the Box der ifa-Galerie Berlin.

Card image cap
Berlin Art Week und mehr (Teil 4)

In unserem 4. Teil zur Berlin Art Week folgen heute ein paar Eindrücke von der POSITIONS Berlin Art Fair.

Card image cap
Berlin Art Week und mehr (Teil 3)

Ein paar Highlights: Künstlerische Interventionen und Ausstellungen in den Weddinger Ufer Hallen ...

Card image cap
Berlin Art Week und mehr (Teil 2)

Ein paar Highlights: Performances in der Neuen Nationalgalerie ...

Sponsored Content

Card image cap
House of DiMotion: eine exklusive 3D Motion Ausstellung mit 22 herausragenden Künstlern im ÆVE

PEQAS GALLERY, ÆVE & Metis präsentieren vom 7. bis zum 21. Oktober 2022 hochwertige 3D Animationen mit soundtechnischer Untermalung auf der Lohmühleninsel. (Sponsored Content)

Card image cap
aquamediale 15 | 2023: „Unart Natur – Mensch prokontra Natur"

123 Bewerbungen aus 16 Nationen sind im Rahmen des Open Call zur aquamediale e.V. 2023 in Schlepzig eingegangen. Wer dabei ist, wurde am Wochenende bekanntgegeben ... (Sponsored Content)

Card image cap
KUNST NACH DER SHOAH. Wolf Vostell im Dialog mit Boris Lurie im Kunsthaus Dahlem

Wolf Vostell (1932–1998) und Boris Lurie (1924–2008) bezogen mit ihrer Kunst politisch Stellung, beide beschäftigten sich mit der Aufarbeitung der Schrecken des Holocaust, beide traten Krieg und Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit aller Kraft entgegen. (Sponsored Content)

Berlin Daily 01.10.2022
Führungen mit Irina Kurtishvili (Kuratorin)
16 Uhr: im Rahmen der Ausstellung Hotel Iveria Die Stadt und der Turm.
Architektur Galerie Berlin | Karl-Marx-Allee 96 | 10243 Berlin

Anzeige
art zurich

Anzeige
Responsive image

Anzeige
KUNST NACH DER SHOAH

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kommunale Galerie Berlin




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Urban Spree Galerie




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Haus am Kleistpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




get in touch!
mail@art-in-berlin.de
49-030-61402312

© 1999 - 2020, art-in-berlin.de Kunstagentur Thomessen Hartlieb-Kühn GbR.